13. Juni 2017

Regionalgruppe Höxter/Lippe gegründet

Am 31.Mai haben sich vierzehn interessierte Menschen in Steinheim getroffen und beschlossen, eine neue Regionalgruppe Gemeinwohlökonomie zu gründen. Die Gruppe wird sich die Bezeichnung „Höxter/Lippe“ geben, um Menschen überwiegend aus diesen beiden Landkreisen eine regionale Möglichkeit der Mitarbeit zu geben. Treffen finden monatlich am letzten Mittwoch im Monat statt und zwar im Wechsel einmal in Steinheim und in Bad Meinberg. Ansprechpartner der Gruppe sind Annegret Binder (annegret_binder@sankt-rochus-apo.de) und Albrecht Binder (albrecht_binder@sankt-rochus-apo.de)